20687A Configuring Windows 8 Setup Guide, Trainer - download pdf or read online

Read or Download 20687A Configuring Windows 8 Setup Guide, Trainer Preparation Guide PDF

Similar operating systems books

Download PDF by Scott Kelby: Getting Started with Your Mac and Mac OS X Tiger

You got your Mac OS X Tiger desktop since you inspiration it might be effortless to use-and it truly is! but when you have got by no means used a working laptop or computer ahead of, by no means stared at a graphical consumer interface or clicked an icon to release a application or open a dossier, getting going together with your new computer can nonetheless be a frightening proposition.

Linux bible 2005 edition by Christopher Negus PDF

* targeted deploy directions and step by step descriptions of key laptop and server parts aid new clients wake up and operating instantly* Descriptions of many of the distributions from humans within the Linux group aid clients 0 in at the top Linux for his or her wishes* the appropriate migration consultant for home windows and Macintosh laptop clients who are looking to change to Linux, in addition to for structures directors who are looking to arrange safe, totally functioning server platforms* Covers Linux embedded platforms, firewalls, and routers plus pcs and servers

Additional info for 20687A Configuring Windows 8 Setup Guide, Trainer Preparation Guide

Example text

Wählen Sie zwischen ‘Farb-Bildschirm’ und ‘Schwarzweiß-Bildschirm’ aus. ☎Wenn Sie einen Farbbildschirm besitzen, bestätigen Sie wieder mit ✞ . ✝← ✆ ✞ ☎ • Wählen Sie die Tastaturbelegung. In der Regel bestätigen Sie mit ✝← ✆für die voreingestellte Belegung ‘Deutsch’ – es sei denn, Sie haben eine andere Tastatur. 3 auf der nächsten Seite). Hier gibt es das folgende Angebot: ‘Einstellungen’ – Hier können Sie Sprache, Bildschirm oder Tastatur noch einmal ändern. ‘System-Information’ – Für Interessierte gibt es eine Menge Informationen über die Hardware, soweit diese vom Kernel erkannt wurde oder von bereits geladenen Modulen angesprochen wird.

Hierbei steht erde für den Rechnernamen (engl. all für den Domainnamen (engl. domainname). – Nur loopback oder echtes Netz? Hat Ihr Rechner keine Netzwerkkarte, so können Sie bei dieser Frage loopback bejahen und brauchen eine ins Detail gehende Konfiguration nicht durchzuführen. – Wenn Sie echtes Netz wählen, kommen weitere Fragen: DHCP-Client, Netzwerktyp (für Ethernet-Karten wählen Sie eth0), IP-Adresse, Netmask, Gateway, inetd, portmap, NFS-Server, From-Zeile für News-Postings, Netz-Client mit Zugriff auf einen Nameserver (IP des Nameservers, YP-Domain), Auswahl des Kernel-Moduls für die Netzkarte).

Bitte merken Sie sich Ihren „Benutzernamen“ und das Passwort gut, Sie werden es immer dann brauchen, wenn Sie mit SuSE Linux arbeiten wollen. Mit ‘Weiter’ gelangen Sie zu einem weiteren Fenster für die Eingabe des ‘root’Passwortes. 12 ‘root’-Passwort festlegen Der Benutzer ‘root’ ist unter Linux mit besonderen Privilegien ausgestattet, er kann z. B. , d. h. die Aufgaben eines ☞Systemadministrators durchführen. Sie werden hier dazu aufgefordert, für den Benutzer ‘root’ ein Passwort zu vergeben; es gelten die gleichen Regeln wie für das Benutzer-Passwort.

Download PDF sample

20687A Configuring Windows 8 Setup Guide, Trainer Preparation Guide


by George
4.1

Rated 4.30 of 5 – based on 35 votes